Über

SPARKLES OF LIGHT

GRÜNDERIN

von Sparkles of Light

Schon als Kind stand für mich fest, dass ich Modedesignerin werden wollte. Daher startete ich nach meinem Studium mit 22 Jahren in die glitzernde Modewelt.

Nach 16 Jahren Festanstellung als Designerin machte ich mich als freiberufliche Designerin selbständig und hatte damit ein Stück Freiheit gewonnen und mehr Distanz zu der Branche. Dadurch konnte ich viele Dinge „von außen“ betrachten und viel über den Sinn bzw. Unsinn der Modebranche nachdenken.

Aber erst durch mein mehrjähriges Studium der Philosophie des Lichtbewusstsein nach David Wared konnte ich mehr und mehr meine Gedanken und Gefühle dazu ordnen. Die Vision einer Lichtkollektion erwuchs in mir:

Eine Kollektion die nicht von einem Mode-Diktat abhängig ist, sondern aus der Freiheit, dem Frieden, der Wahrheit, der Liebe und der Einheit heraus entsteht.

Eine Kollektion, die nicht nur dazu dient, den Körper zu bedecken, sondern bewusst macht, dass Bekleidung durch ihre Farben & ihre besondere Herstellung das Potential zu energetisieren und heilen hat.

Eine Kollektion, die Slow-Fashion praktiziert, modern und zeitlos ist und dabei die Menschen, Tiere, Pflanzen und Mutter Erde würdigt.

SPARKLES OF LIGHT entsteht aus dem Sehnen, die Menschen in ihrem Herzen zu berühren und sie zu unterstützen, damit sie ihre Freiheit spüren können und bewusster im Umgang mit sich selbst und ihrem Modekonsum werden; so dass sie immer mehr auf ihr Innerstes hören können und sich nicht mehr von der Mode beschränken lassen.

Mit dieser Lichtkollektion möchte SPARKLES OF LIGHT Impulsgeber sein, dass ein Umdenken in der gesamten Konsumwelt stattfinden kann und so zu mehr Bewusstsein in der Welt führen.

In großer Dankbarkeit freue ich mich, den Menschen mit dieser Lichtkollektion dienen zu dürfen.

DIE LICHTBEWUSSTSEIN-PHILOSOPHIE

Was ist das?